Kartenreservierung - "Der Gott des Gemetzels"

Zwei Ehepaare treffen sich, um über die Auseinandersetzung ihrer elfjährigen Söhne zu sprechen, bei der der eine dem anderen zwei Zähne ausgeschlagen hat. Es soll zivilisiert zu gehen, es gibt Espresso und selbst gebackenen Kuchen. Doch das gepflegte Gespräch entwickelt sich zu einem Schlagabtausch, statt der Kinder werden die persönlichen Probleme der Erwachsenen zum Thema, die Koalitionen wechseln auch paarübergreifend. Bitterböse werden die menschlichen Schwächen hinter der bürgerlichen Fassade offengelegt – und das höchst unterhaltsam.
Titel: Der Gott des Gemetzels - Autor: Yasmina Reza - Verlag: Agentur Rainer Witzenbacher - Dauer: ca. 80 min. zzgl. Pause

Mit der Eintragung der Reservierung erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen (siehe hier) einverstanden, insbesondere mit der digitalen Speicherung der durch Sie eingegebenen Daten zum Zwecke der Durchführung Ihrer Reservierung.


Sie haben noch eine Rückfrage oder möchten eine bereits getätigte Reservierung stornieren?
Dann melden Sie sich bitte per Mail an info@essener-volksbuehne.de oder rufen an unter der Telefonnummer Tel: 0201-8575175.